Wie Leben sich erzählt

Herzliche Einladung zur Literarisch-musikalischen Veranstaltung
aus der Reihe Texte & Töne

am Dienstag, den 29.09.2020, 19.30 Uhr

Mit
Ursula Haas
Gunna Wendt
Masako Ohta

An diesem Abend präsentieren die drei GEDOK-Künstlerinnen ihre Neuerscheinungen aus diesem Jahr, spannend, sinnlich und vielfältig! Dabei verrät Gunna Wendt Frauengeschichten eines großen, norwegischen Dichters. Ursula Haas öffnet ihr Tagebuch – ehrlich und poetisch. Und mit eigenen Kompositionen lässt Masako Ohta ihr „japanese heart“ am Flügel erklingen.

Ursula Haas „Zerzauste Tage. Ein Jahr der Wirklichkeiten“ (edition bodoni), Gunna Wendt „Henrik Ibsen und die Frauen“ (Limbus Verlag) sowie Masako Ohta „My Japanese Heart“ (Winter&Winter).

Seidlvilla München
Nikolaiplatz 1 b
80802 München

Eintritt 8/10 Euro

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies
Diese Webseite benutzt technisch notwendige, technisch funktionale und analytische Cookies sowie Skripte. Die analytischen Cookies sowie Skripte verwenden wir um mittels „Google Analytics“ statistische Daten über unsere Webseitenbesucher und deren Verhalten auf unserer Webseite zu erfahren. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von ALLEN Cookies sowie Skripte zu. Wenn Sie auf "Ablehnen" drücken, können Sie die technisch funktionalen und analytischen Cookies sowie Skripte deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von der von Google. Unten, am Ende der Webseite, können Sie unter "Cookie- und Datenschutzeinstellungen" eine Einwilligung jederzeit widerrufen, nachdem das Banner geschlossen wurde.