Blind Faith

Ausstellungsführung mit Frau Dr. Tietz-Strödel
In unserer Zeit avancierter technologischerr Entwicklung und komplexer wissenschaftlicher Forschung, wird die Realität immer weniger durch harte Tatsachen überprüfbar, so dass man mehr und mehr einem "blinden Vertrauen" ausgeliefert scheint. Dieses Phänomen treibt viele junge zeitgenössische Künstler um. Unter Ihnen wurden 25 aufstrebende, international tätige Persönlichkeiten ausgewählt, die dieses Thema auf unterschiedlichste Weise angehen.

Dienstag, 17. Juli, 10:45 Uhr, Haus der Kunst

Anmeldung:
GEDOK Büro Tel. 089 - 24 29 07 15, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
GEDOK Mitglieder € 10.- Gäste € 15.-