Aktuell


Sylvia Wiechmann, QR Code gewebt, Weberschiffchen, 2016
Sylvia Wiechmann, QR Code gewebt, Weberschiffchen, 2016

Sylvia Wiechmann

Die Kunst des Webens
20 Jahre Handweberei – eine Technik wird zu Kunst

galerieGEDOKmuc

Dauer der Ausstellung 07.12.16 – 23.12.16

 

Eröffnung am Dienstag 06.12.2016, 19 Uhr

EInführung Heidi Müller, Kuratorin

 

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit.
Bereits in den Grabkammern des ägyptischen Altertums sind Gewebereste von Gewändern nachgewiesen worden.
Bis heute ist Faszination für die Kunst des Webens ungebrochen. Die GEDOK München präsentiert das 20jährige, facettenreiche Schaffen von Sylvia Wiechmann - Nachwebungen historischer Stoffe, klassische Handweberei, textile Bilder.

Interessierte können unter fachlicher Anleitung ein adventliches Motiv weben und mit nach Hause nehmen. Anmeldungen erbeten unter mail@gedok-muc.de

Geöffent von Di bis Sa 15-19 Uhr


20 Positionen

Akademie für Politische Bildung Tutzing
Buchensee 1, 82327 Tutzing

 

Eröffnung am 23. Juni 2016, 19 Uhr

 

Begrüßung:
Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing
Waltraud Waldherr, 2. Vorsitzende der GEDOK München e.V.
Musik:
Monika Olszak und Barbara Jungfer
Kuratorinnen:
Inge Kurtz und Penelope Richardson

 

Dauer der Ausstellung: Juni 2016 bis Juni 2017 

Mo-Fr 8-17 Uhr

 

Gefördert durch Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern,
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


UNSERE ADRESSE: Schleißheimer Str. 61 ·  80797 München · >> Karte

T. +49 (0)89 24 29 07 15 · mail@GEDOK-muc.de · Bürozeiten: Di und Do, 10 - 14 Uhr - in den Bayerischen Schulferien ist unser Büro geschlossen